Pflanzenkläranlagen und Trockentoiletten

Pflanzenkläranlagen und Trenntoiletten sind alternative Sanitärlösungen, die in abwasserwirtschaftlich unerschlossenen Regionen zum Umwelt- und Gesundheitsschutz beitragen.

Die Weiterverwendung von gereinigtem Abwasser für Bewässerungszwecke ist ein Beitrag zu einem nachhaltigen Wasserkonzept. In Städten wie Berlin, in denen das Trinkwasser aus dem Grundwasser gewonnen wird, kann auf diese Weise dem, durch Trockenperioden verursachten Wasserstress, nachhaltig begegnet werden.

In der nebenstehenden Broschüre werden wesentliche Punkte zur Planung und zum Bau von Pflanzenkläranlagen beleuchtet. Neben funktionellen Aspekten werden auch ökologische Zusammenhänge aufgezeigt.

Wir veranstalten immer wieder Führungen für Groß und Klein. Bei Interesse kann unter eco-line@mail.de gerne Kontakt zu uns aufgenommen werden.