Neben der monatlich stattfindenen Mitgliederversammlung ist die Organisationsgruppe das Gremium, in dem ein Großteil der Selbstverwaltung bewältigt und organisiert wird.

Bei den Orgatreffen tauschen sich die drei Vorstandsmitglieder, die beiden Büroangestellten und Interessierte miteinander aus. Es werden finanzielle, rechtliche und organisatorische Angelgenheiten besprochen, diskutiert und deligiert. Interessierte Mitglieder partizipieren in unterschiedlicher Intensität und Frequenz.

Für Menschen, die nicht im Wagendorf wohnen, ist dieser wöchentliche Termin eine Möglichkeit, ihre Ideen oder Anliegen in das Wagendorf zu tragen.